Manufacturing

Wir glauben an den Lean Manufacturing Ansatz für den kompletten Produktionsprozess, um Support und konstante Verbesserungen für das Endprodukt zu liefern, indem wir die Verschwendung reduzieren und die Markteinführungszeiten beschleunigen.

Lösungen und Prozesse nach Maß

Wir verwalten den kompletten Lebenszyklus des Produkts. Das gibt uns die Möglichkeit, auch komplett kundenspezifisch angepasste Lösungen umzusetzen, die die technischen Anforderungen und Qualitätsansprüche unserer Kunden erfüllen, von der Planung bis zur Serienfertigung. Mit diesem Ansatz ist für höchste Qualitätsstandards und extreme Flexibilität garantiert.

Kontrolle des Endprodukts und Einhaltung der Zeitvorgaben

Anders als viele andere Unternehmen haben wir uns dafür entschieden, die Produktion nicht auszulagern, sodass auch weiterhin der Großteil der Produktion in unserem zentralen Firmensitz erfolgt. Durch diese Entscheidung haben wir unsere Kompetenzen in der Systemintegration und im IoT ausgebaut und gleichzeitig die direkte Kontrolle über das Endprodukt behalten. Wir können deshalb für die Einhaltung der Zeitvorgaben, eine effiziente Lösung der Problempunkte und eine Qualität garantieren, die über den Standards liegt.

 

Der neue Sitz in Arezzo, der im März 2019 eingeweiht wurde, umfasst ca. 9000 m 2 , die höchste Standards im Hinblick auf Innovation und Energieeffizienz erfüllen. Präzise Pläne für Backup und Risikoanalyse (Disaster Recovery Plan) schaffen die Voraussetzungen dafür, dass die Kontinuität der Produktion und der Dienste unter allen Umständen gewährleistet ist.

Lean Manufacturing

Die Lean Strukturen und die Prozesse des Lean Manufacturing haben den Zweck, die Produktionssysteme durch eine Optimierung der Produktionsphasen und eine Eliminierung von Ineffizienzen zu verschlanken. Für den Kunden bedeutete das hohe Standards für Qualität, Performance und Dienste.

Reduzierte Time-to-Market Zeit

Wir haben die Investitionen in die Produktionsprozesse beschleunigt, die auf den Grundsätzen der Lean Produktion des Make-to-Stock basieren, um für immer schnellere Lieferzeiten zu garantieren. SECO bearbeitet die Aufträge mit verschiedenen Modellen, je nach Anforderungen des Kunden, von den Standardmodellen wie Purchase-to-Order, Make-to-Order, Assemble-to-Order und Make-to-Stock, bis zu Custom-Vereinbarungen, um allen Ansprüchen gerecht zu werden.

Electronic Manufacturing Services: PCBA Factory Status

SECO entwickelt intern alle Dienste und Prozesse zur Unterstützung der Produktion der elektronischen Karten und elektronischen Systeme, die für die unterschiedlichsten Industriesektoren bestimmt sind. Mit diesem Ansatz kann SECO konstant sein eigenes Fachwissen und die spezifischen Skills mit hohem Mehrwert ausbauen. Ein weiterer Vorteil ist, dass SECO dadurch die kritischen Prozesse hochgradig kontrolliert und beherrscht und so sehr schnell und effizient reagieren kann. Zum Wachstum des Unternehmens trägt auch der Ausbau der technologischen Infrastrukturen bei, die das interne Abdecken aller wichtigen Prozesse garantieren. In unsere Produktionsanlagen verfügen wir über Maschinen für die SMT- und THT Leiterplattenbestückung und über Stationen für Washing, Conformal Coating, Depaneling und BGA-Rework.

Ihre Vorteile

 

  • Personalisierter und langfristiger Support mit Quality Agreement und kundenspezifischen Diensten, um Ihre Anforderungen an Leistung und Qualität zu erfüllen.
  • Lean Manufacturing Ansatz mit schlanken Produktionssystemen und optimierten Phasen, um Ineffizienzen zu eliminieren.
  • Bearbeitung der Aufträge mit verschiedenen Produktionsmodellen, von den Standardmodellen bis zur speziellen Custom-Modellen.

 

 

System Integration

Neben den EMS haben wir eine extrem flexible und heterogene Produktionsabteilung für die Systemintegration, in der wir Untersysteme und komplett montierte Systeme nach Spezifikationen des Kunden bauen.

0

Sprechen Sie mit einem Experten

SECO entwickelt gemeinsam mit Ihnen die Lösung, die am besten für Ihre Anforderungen geeignet ist.

Kontakt