CNC-Maschinen mit smarter Konnektivität

Die Herausforderung

Als Hersteller industrieller Maschinen für die Holzbearbeitung und die Verarbeitung anderer Werkstoffe wollte der Kunde in erster Linie die Garantiekosten senken und den Verkauf von Ersatzteilen für CNC-Maschinen steigern. Bei den Maschinen handelt es sich um CNC-gesteuerte Werkzeugmaschine, die komplett automatisiert sind und die Anwesenheit eines Bedieners nicht erforderlich machen.

Unsere Lösung

SECO ermöglichte die Ausrüstung der CNC-Maschinen mit speziell entwickelten smarten Sensoren und Gateways, die mit dem EDGEHOG Device Manager verbunden wurden. Mit einem entsprechenden Algorithmus sind so eine Analyse der Prozessdaten, die Fernüberwachung, das Ausrollen von OTA-Updates und die vorausschauende Wartung möglich. Die Konnektivität wurde durch Ausrüstung der Maschinen mit einer globalen SIM-Karte, WLAN- und Bluetooth-Verbindung und einem Geolokalisierungs-Mikroservice erreicht.

Unsere Ergebnisse

Die smarten und verbundenen Maschinen des Kunden verbesserten die Benutzererfahrung, auch durch die Möglichkeit der Fernwartung mit einem jährlichen Wartungsvertrag, die sich positiv auf die Kundenzufriedenheit und Kundentreue ausgewirkt hat. Auf der Seite der Produktion konnte mit diesem Konzept die Qualität der produzierten Teile verbessert und der Ausschuss um 30% reduziert werden. Die Lieferkette hatte einen besseren Support, sodass die Ersatzteilkosten gesenkt (10%) und die Lieferzeiten für die Ersatzteile verkürzt (40%) werden konnten.

Verwendete Technologien

 

EDGEHOG ist die integrierte E2E-Lösung von SECO für die Fernverwaltung von Edge Devices, der im Einsatz generierten Daten und der Datenaggregation in der Cloud zur Unterstützung der Business Analytics. Mit EDGEHOG steht Ihnen alles zur Verfügung, was Sie für die Umsetzung Ihrer Custom IoT Lösung benötigen: erforderliche Hardware, Konnektivität, Plattform, Telemetrie, Datenverwaltung, Analysefunktionen und Beratung. Alles in einer Lösung.

 

 

 

 

"SECO war in der Lage, dem Kunden ein Produkt zu liefern, das den Produktionszyklus optimiert hat, ausgehend von der Möglichkeit der Fernwartung, was die Eingriffszeiten signifikant verkürzt hat. Das hatte natürlich auch eine positive Auswirkung auf die Kundenzufriedenheit und die Kundentreue."

Rocco Gagliardi Key Account Manager South Europe, SECO

Sprechen Sie mit einem Experten

SECO entwickelt gemeinsam mit Ihnen die Lösung, die am besten für Ihre Anforderungen geeignet ist.

Kontakt