SECO unterstützt die Stiftung Fondazione Telethon, um wertvolle Ergebnisse in der wissenschaftlichen Forschung für genetische Erkrankungen zu fördern

Telethon
Dienstag, Dezember 5, 2017 - 15:00

„Wir unterstützen die Stiftung Fondazione Telethon“: SECO nimmt an einem speziellen Unternehmensprogramm teil und angagiert sich durch Ihren sozialen Beitrag stark, eine Zukunft ohne genetische Erkrankungen zu ermöglichen.

Die Stiftung Fondazione Telethon ist täglich damit beschäftigt die wissenschaftliche Forschung für genetisch bedingte Erkrankungen voranzutreiben. Im Jahr 2016 wurde z.B. Strimvelis - die erste lebensrettende Gentherapie - genehmigt. Sie wurde von GlaxoSmithKline in Zusammenarbeit mit dem Krankenhaus Ospedale San Raffaele und der Stiftung Fondazione Telethon entwickelt und steht nun allen Patienten zur Verfügung. Eine einzelne Behandlung hilft Kindern, die mit einem schweren Immundefekt (ADA-SCID) geboren werden, dass sie ein funktionierendes Immunsystem aufbauen und ein ganz normales Leben führen können. Und das ohne, dass Sie sich beim Kontakt mit der Außenwelt an schweren Infektionen anstecken, welche entsprechend lebensbedrohlich verlaufen können. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.telethon.it/en


SECO S.p.A. Via Calamandrei, 91, 52100 Arezzo Italy - Phone +39 0575 26979 - Fax: +39 0575 350210 - P.IVA 00325250512
Reg. Imprese n. 4196 Arezzo - REA n. 70645 - Meccanografico AR007079


Images are for illustrative purposes only. Actual product may differ
- ©SECO 2014, All rights reserved.

   

Payment with major credit cards (through Paypal service)