Garantie

Verbraucherschutz

SECO hat den Kundenservice zu seiner Unternehmenspolitik erklärt: Seit nunmehr über 30 Jahren garantiert SECO seinen Kunden einen umfassenden Aftersales-Service, was ihm nicht nur beachtliche wirtschaftliche Gewinne, sondern auch und vor allem das Vertrauen und die langjährige Treue seiner Kunden einbrachte.   

Der Unternehmen hat in gewisser Weise bei der Anwendung von Regeln, die den Verbraucher vor mangelhaften, nicht den Unternehmensstandards entsprechenden Produkten schützen, dem Gesetzgeber vorausgegriffen: Seit 30 Jahren wendet SECO bereits dieselbe Organisation bezüglich bestimmter Aspekte des Verbrauchsgüterkaufs und der Verbrauchergarantien an, die vom GvD Nr.  24/02 „Umsetzung der Richtlinie 1999/44/EG“ explizit festgelegt wurden.

Weiterhin erkennt das Management durch seine Unternehmenspolitik die Regeln des Verbrauchergesetzbuchs (GvD Nr. 206/05) vollständig und uneingeschränkt an, wo der Endverbraucher, der in der Mehrheit der Fälle der Kunde des Endkunden des Unternehmens ist, vollen und umfassenden Schutz findet.

In diesem Bereich möchte SECO das Aftersales-Konzept weiter ausdehnen und „offene“ Garantiefristen anbieten, die das Vertriebsunternehmen und die in Europa anerkannten Endverbraucherrechte gleichstellen.

Mit Blick auf die Globalisierung und Internationalisierung ist das Unternehmen bereit, dieselben von der italienischen und somit europäischen Richtlinie garantierten Rechte auch in den Nicht-EU-Staaten anzuerkennen, in denen der Verbraucherschutz weniger streng geregelt ist.

Ein hochspezialisiertes technisches Team, das eine rein operative Ausbildung in mehreren Steps in seiner 10-jährigen Erfahrung mit Produktion und Vor-Ort-Service durchlaufen hat, garantiert das Erreichen der Verbraucherschutzziele, die sich die oberste Unternehmensleitung gesetzt hat.   

Aufgabe des Qualitäts-Teams ist die kontinuierliche und konstante Überwachung der Kundendiensttätigkeit. Dies geschieht einerseits auf direktem Weg durch die Erhebung der Kundenzufriedenheit anhand von Frageböden, und andererseits durch indirekte Indikatoren, die durch statistische und informatische Auswertung eines komplexen Systems von in Echtzeit verfügbaren Unternehmensdaten erhalten werden.

Dieses System erlaubt es, die von den Jahreszielen der Unternehmensleitung abweichenden Indikatoren stets unter Kontrolle zu halten.

  • Transparenz und Klarheit in den Geschäftsbeziehungen
  • Flexibilität
  • Technische Qualifikation
  • Messung der Wirksamkeit und Effizienz der Eingriffe
  • Messung der Wirksamkeit und Effizienz des implementierten Systems
  • Kontinuierliche Verbesserung

 

sind die Prinzipien, die das Aftersales-System von SECO zur Erzielung maximaler Kundenzufriedenheit auszeichnen.


SECO S.p.A. Via Calamandrei, 91, 52100 Arezzo Italy - Phone +39 0575 26979 - Fax: +39 0575 350210 - P.IVA 00325250512
Reg. Imprese n. 4196 Arezzo - REA n. 70645 - Meccanografico AR007079


Images are for illustrative purposes only. Actual product may differ
- ©SECO 2014, All rights reserved.

   

Payment with major credit cards (through Paypal service)