Datenschutz

Das Datenverarbeitungssystem von SECO srl implementiert seit vielen Jahren fortschrittliche Kriterien und Technologien zum Datenschutz und zur Wahrung der Geheimhaltungs- und Vertraulichkeitsrechte aller Kunden und Mitarbeiter. Inhaber der Datenverarbeitung ist SECO durch den Verantwortlichen für die Bearbeitung der personenbezogenen Daten. Für das Eingehen der vertraglichen Beziehung und Erbringen der im Kaufvertrag vereinbarten Leistungen ist SECO im Besitz von Kundendaten, die vom Gesetz als personenbezogene Daten eingestuft werden.

Bezugnehmend auf diese Daten informieren wir gemäß Art. 13 der ital. Rechtsverordnung Nr. 196 vom 30. Juni 2003 (Datenschutzkodex) die Kunden, dass:

- gemäß Art. 12 der ital. Rechtsverordnung Nr. 70/2003 jede versandte Bestellung in digitaler und gedruckter Form auf dem Server und am Geschäftssitz des Lieferanten gemäß Vertraulichkeits- und Sicherheitskriterien aufbewahrt wird. Die Daten werden in schriftlicher Form und/oder auf magnetischen, elektronischen oder telematischen Datenträgern verarbeitet;

- die Überlassung der Daten ist aus gesetzlichen und vertraglichen Gründen zwingend vorgeschrieben; falls Sie die Überlassung oder die anschließende Verarbeitung der Daten ablehnen, kann der Kaufvertrag nicht zustande kommen;

- die ausbleibende Mitteilung aller Daten, die aus gesetzlichen und vertraglichen Gründen nicht zwingend vorgeschrieben sind, wird dagegen von Fall zu Fall auf ihre Bedeutung für die Geschäftsbeziehung überprüft;

- vorbehaltlich der gesetzlichen Datenmitteilungs- und Verbreitungspflicht können die Daten in Italien und/oder im Ausland weitergegeben werden an: Vertreter, Lieferanten, Kunden und Mitarbeiter von SECO, Factoring-Unternehmen, Kreditinstitute, Spediteure, kontrollierte, verbundene oder Partnerunternehmen von SECO, Unternehmer und Konsulenten mit dem alleinigen Zweck, vor Forderungsausfällen zu schützen und unsere Rechte bezüglich jeder einzelnen Geschäftsbeziehung bestmöglich zu vertreten;

- die Datenverarbeitung erfolgt während der gesamten Dauer der eingegangenen Vertragsbeziehungen und auch anschließend zur Erfüllung aller Gesetzesauflagen sowie für künftige Geschäftszwecke;

- bezüglich der personenbezogenen Daten kann der Kunde seine von Art. 7 der ital. Rechtsverordnung Nr. 196 vom 30. Juni 2003 (Datenschutzkodex) vorgesehenen Rechte wie folgt ausüben:

Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten und andere Rechte.

1) Der Betroffene hat das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von ihn betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten, auch wenn sie noch nicht registriert sind, und ihre Mitteilung in verständlicher Form.

2) Der Betroffene hat das Recht, folgende Auskünfte zu erhalten:
    a) Herkunft der personenbezogenen Daten;
    b) Zweck und Art der Verarbeitung;
    c) angewandtes System bei Verarbeitung mittels elektronischer Hilfsmittel;
    d) Daten zur Identifizierung des Inhabers, der Verantwortlichen und des gemäß Artikel 5, Absatz 2 ernannten Vertreters;
    e) Personen oder Personengruppen, denen die persönlichen Daten mitgeteilt werden können oder die als ernannte Vertreter im Staatsgebiet, Verantwortliche oder Beauftragte davon Kenntnis erlangen können;

3) Der Betroffene hat das Recht, Folgendes zu erhalten:
   a) die Aktualisierung, die Richtigstellung oder, wenn er daran interessiert ist, die Ergänzung der Daten;
   b) die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung nicht rechtmäßig verarbeiteter Daten, einschließlich solcher, deren Aufbewahrung nicht notwendig ist für die Ziele, für die die Daten gesammelt oder verarbeitet wurden;
   c) die Bestätigung, dass die in Bst. a) und b) genannten Vorgänge, auch hinsichtlich ihres Inhalts, denjenigen bekannt gemacht worden sind, an die die Daten bereits weitergeleitet wurden, es sei denn, dies ist unmöglich oder unter Berücksichtigung des geschützten Rechts unverhältnismäßig aufwändig.

4) Der Betroffene ist berechtigt, sich ganz oder teilweise Folgendem zu widersetzen:
  a) der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die ihn betreffen, aus berechtigten Gründen, auch wenn sie dem Zweck der Sammlung dienen;
  b) der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die ihn betreffen, zwecks Zusendung von Werbe- oder Direktverkaufsmaterial oder zwecks Marktforschung oder Verkaufsmitteilungen.

 

 


 



SECO s.r.l Via Calamandrei, 91, 52100 Arezzo Italy - Phone +39 0575 26979 - Fax: +39 0575 350210 - P.IVA 00325250512
Reg. Imprese n. 4196 Arezzo - REA n. 70645 - Meccanografico AR007079
Haftungsausschluss - ©SECO 2014, All rights reserved.
  

Payment with major credit cards (through Paypal service)